Bei strömendem Regen sind wir am Samstag in Geisleden angekommen und sind beide freien Trainings auf schlammiger Strecke gefahren. Das erste Training ist gut gelaufen, im zweiten hatten wir einen Sturz und mussten hinterher einige Reparaturen am Motorrad durchführen. Am Sonntag hat es zwar nicht mehr geregnet aber wir beschlossen, das freie Training auszulassen. Im Pflichttraining erreichten wir von 38 Teilnehmern einen guten 10. Platz.
Auch der erste Lauf ist einigermaßen gut gelaufen, allerdings ging Michi gegen Mitte des Rennens etwas die Kraft aus und wir fuhren, ohne ein Risiko einzugehen, das Rennen auf dem 13. Platz zu Ende.
Der zweite Lauf hat super begonnen und es lief alles top. Wir waren an sechster Position, als wir dann leider, wegen eines Getriebeschadens, das Rennen aufgegeben mussten.
Alles in Allem landeten wir somit in der Tageswertung auf Platz 18 und konnten noch 8 Punkte für die DM-Gesamtwertung gut machen.

http://www.sidecarcross-action.de/ergebnislisten-2/int-deutsche-meisterschaft-2/2014-2/

http://www.mdr.de/mediathek/suche/video195910_zc-485c01ae_zs-d23ba9ff.html